TTC 1959 Heddesheim e.V.

Vereinswebsite

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Spielberichte
Willkommen beim TTC Heddesheim

Spielbericht

E-Mail Drucken PDF

Spielberichte

Saison 2018/2019

Spielergebnisse

Damen

TTC Schw/Gold St. Ilgen  -  TTC 1               8:1
Gegen den direkten Konkurrenten um den Relegationsplatz gab e seine empfindliche Niederlage. Lediglich Angie war es vergönnt, zu punkten. Die übrigen Duelle gingen relativ klar verloren.
Im Einsatz waren: Brossart, Noe, Fendler (1), Probst
Doppel: Brossart/Fendler, Noe/Probst

TTC 2  -  TTC Wiesloch-Baiertal 3               9:1
Nach diesem souveränen Heimsieg festigte das Team den 2. Tabellenplatz, klasse! Lediglich ein Einzel wurde abgegeben, alle anderen Matches gewonnen. Wieder einmal eine prima Mannschaftsleistung.
Aufstellung: Pfeiffer (2), Baureis (1), Haun (2), Gajda (2)
Doppel: Baureis/Haun (1), Pfeiffer/Gajda (1)

Herren

TTC 1  -  TSV A. Viernheim 3          7:9
In einem dramatischen Spiel, das für die „Erste“ mit zwei Doppelerfolgen begann, endete leider mit einer unglücklichen Niederlage. Nach zwischenzeitlicher 7:5 Führung mussten Jens und Rolf zwei 5-Satz-Nierlagen einstecken. Unser Doppel eins verlor ebenso knapp mit 9:11 im 5. Satz, sodass zumindest das erhoffte und verdiente Unentschieden hauchdünn verfehlt wurde.
Gespielt haben: T. Marzenell (1), Nägele, Ridder (2), R. Marzenell (1), Vierling (1), Schweizer
Doppel: T. Marzenell/Nägele (1), Ridder/Vierling (1), R. Marzenell/Schweizer

TSG Lützelsachsen 3  -  TTC 2         0:9
Mit dem in dieser Höhe unerwarteten Erfolg im Auswärtsspiel konnte sich die „Zweite“ im vorderen Bereich der Tabelle festsetzen. Klasse! Sowohl die Doppel als auch die Einzel waren eine sichere Beute.
Aufstellung: Opitz (1), Schäfer (1), Schweizer (1), Kronauer (1), Ortega (1), Gregor (1)
Doppel: Schäfer/Schweizer (1), Opitz/Gregor (1), Kronauer/Ortega (1)

TTC 3  -  SSV Mannheim 2              1:9
Gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn gab es eine klare Niederlage, bei der lediglich Jörg den Ehrenpunkt retten konnte. Mehr war leider nicht zu machen!
Im Einsatz waren: Gregor (1), Cabot, Gramlich, Herm
Doppel: Gregor/Cabot, Gramlich/Herm

Jugend


U 18  -  SG TSV Viernheim/DJK Vogelstang          7:7
Ein Unentschieden, das dem Spielverlauf entsprach. Massimo und Robin in überragender Form, trotzdem konnte unser Team am Schluss den entscheidenden Matchpoint nicht setzen. Hervorzuheben ist jedoch die gute Mannschaftsleistung.
Gespielt haben: Muley (3), Pfeiffer, Vogler (2), Probst (1)
Doppel: Muley/Probst (1), Pfeiffer/Vogler

Damen

TTC 2  -  LSV Ladenburg 2             3:7
Eine unerwartete Niederlage, die sich nach zwei gewonnenen Doppeln nicht abzeichnete! In den Einzeln jedoch mussten drei Spiele im 5. Satz abgegeben werden. Ein Unentschieden oder ein Sieg wäre also durchaus möglich gewesen. Schade.
Aufstellung: Baureis (1), Haun, Gräbedünkel, Gajda
Doppel: Baureis/Haun (1), Gräbedünkel/Gajda (1)

Herren

TTC 1  -  DJK Käfertal 3            4:9
Ein hart umkämpftes Match mit einigen Spielen über fünf Sätze. Leider konnten lediglich Torsten und Thomas in den Einzeln gewinnen. Zu wenig, um die Punkte in Heddesheim zu behalten!
Gespielt haben: T. Marzenell (2), Nägele, Ridder (1), R. Marzenell, Vierling, Schnitzler
Doppel: T. Marzenell/Nägele, Ridder/Vierling, R. Marzenell/Schnitzler (1)

Jugend

TTF Hemsbach  -  U 15            1:8
Weiterhin mit makelloser weißer Weste. Bravo Jungs! Der Gegner, der nur zu dritt antrat, hatte keine Chance und musste die Überlegenheit des Tabellenführers akzeptieren, der nur ein einziges Match abgeben musste.

Im Einsatz waren: Pfeiffer (1), Javid (2), Vogler (2), Sutter (1)
Doppel: Pfeiffer/Javid (1), Vogler/Sutter (1)

Herren

TTC 2  -  TV Gorxheim 3                       9:4
Ein überzeugender Sieg und damit Festigung des 3. Platzes in der Tabelle! Klasse. Nach zwei gewonnenen Doppeln gelangen sieben Einzelerfolge, die sich über das gesamte Team verteilten. Also eine geschlossene Mannschaftsleistung.
Im Einsatz waren: Opitz (1), Schäfer (2), Schweizer (1), Mark. Muley (2), Kronauer,  Herm (1)
Doppel: Schäfer/Schweizer (1), Opitz/Herm, Muley/Kronauer (1)

Damen
TTC 1  -  TV Schwetzingen               0:8
Gegen den Tabellendritten gab es leider nichts zu holen! Dieser Gegner war einfach zu stark, sodass kein einziger Spielgewinn gelang.
Aufstellung: Schnitzler, Noe, Probst, Gräbedünkel
Doppel: Schnitzler/Noe, Probst/Gräbedünkel

SG Dielheim-Mühlhausen 3  -  TTC 2            0:10
Ein überlegener Sieg und damit die Verteidigung des 2. Tabellenplatzes. Klasse! Alle Einzel und das Doppel konnten gewonnen werden. Der Gegner schaffte es lediglich, 2 Sätze im gesamten Match zu gewinnen.
Gespielt haben: Pfeiffer (3), Baureis (3), Haun (3)
Doppel: Baureis/Haun (1)


Herren
TTV Weinheim-West 3  -  TTC 1                8:8
Beim Tabellenführer ein hochverdientes Unentschieden erkämpft. Großartig! Fast hätte das Team nach zwischenzeitlicher 8:4- Führung das Match gewonnen. Eine tolle Mannschaftsleistung mit zwei gewonnenen Doppeln zu Beginn und sechs Einzelsiegen.
Im Einsatz waren: T. Marzenell (2), Nägele, Ridder (2), R. Marzenell (1), Vierling (1), Schweizer
Doppel: T. Marzenell/Nägele (1), Ridder/Vierling (1), R. Marzenell/Schweizer

TTC 2  -  SG Lauden-/Sulzbach 3            1:9
Gegen den Tabellenzweiten war unser Team chancenlos! Lediglich Michael war es vergönnt, den Ehrenpunkt zu holen. Bereits nach den Doppeln war klar, dass es schwer sein würde, ein Unentschieden oder gar einen Sieg zu landen.
Im Einsatz waren: Schäfer, Schweizer (1), Kronauer, Gregor, Reim, Herm
Doppel: Schäfer/Schweizer, Kronauer/Gregor, Reim/Herm

TTC 3  -  DJK Käfertal 7       7:3
Ein verdienter Heimsieg für unsere Jungs! Alle Spieler konnten punkten, sodass am Ende ein klarer Sieg heraussprang, obwohl einige Begegnungen hart umkämpft waren.
Aufstellung: Edinger (2), Gregor (1), Reim (1), Herm (2)
Doppel: Edinger/Gregor (1), Reim/Herm

Schüler

U 15  -  LSV Ladenburg           8:4
Im Duell Erster gegen Zweiter gelang ein hart umkämpfter Sieg! Die überragende Form von Robin, der drei Einzel gewinnen konnte, gab letztendlich den Ausschlag für das Match. Aber auch seine Mitspieler konnten jeweils ein Einzel für sich entscheiden. Die Doppel legten den Grundstein für den Erfolg. 
Gespielt haben: Pfeiffer (1), Javid (1), Vogler (3), Sutter (1)
Doppel: Pfeiffer/Javid (1), Vogler/Sutter (1)

U 18  -  LSV Ladenburg           8:0
Aufgrund der Tatsache, dass der Gegner nicht angetreten ist, wurde das Spiel mit 10:0 für Heddesheim gewertet.


Damen
TTC Wiesloch-Baiertal  -  TTC            8:1
Außer dem Ehrenpunkt, den Franziska erringen konnte, gab es beim Tabellenzweiten nichts zu holen! Die Spiele wurden relativ klar verloren.
Aufstellung: Schnitzler (1), Noe, Fendler, Probst
Doppel: Schnitzler/Noe, Fendler/Probst

Herren
TTC 1  -  DJK Wallstadt 2         5:9
Eine knappe Entscheidung in diesem Match: beim jeweils 2. Einzel mussten unsere beiden Spitzenspieler eine Niederlage im 5. Satz hinnehmen, was letztendlich für die Vorentscheidung sorgte. Schade! Auch konnte von den drei Doppeln nur eines erfolgreich beendet werden.
Im Einsatz waren: T. Marzenell (1), Nägele, Ridder (2), R. Marzenell, Vierling (1), Schweizer
Doppel: T. Marzenell/Nägele (1), Ridder/Vierling, R. Marzenell/Schweizer

SpVg Ilvesheim  -  TTC 2         5:9
Aufgrund der zwei Einzelerfolge von Günther Herm, der kurzfristig bei der 2. Mannschaft ausgeholfen hat, wurde ein negatives Endergebnis verhindert. Super Günther! Ebenfalls zweimal im Einzel erfolgreich waren Roland und Rainer.
Im Einsatz waren: Schäfer (2), Schweizer (1), Kronauer (2), Gregor, Herm (2)
Doppel: Schäfer/Schweizer (1), Kronauer/Gregor (1)

TSV Neckarau 2  -  TTC 3       10:0
Beim ungeschlagenen Tabellenführer gab es nichts zu holen! Ein einziger Satzgewinn war die magere Ausbeute. Dieser Gegner war einfach zu stark!
Aufstellung: Gregor, Gramlich, Herm
Doppel: Gramlich/Herm

Schüler
TG Laudenbach  -  U 15       3:8
Obwohl nur zu dritt angetreten, ließen die Jungs nichts „anbrennen“ und siegten souverän. Somit bleiben sie unangefochtener Tabellenführer. Klasse!
Gespielt haben: Pfeiffer (3), Javid (2), Vogler (2)
Doppel: Pfeiffer/Javid (1)

DJK Käfertal 3  -  U 18      8:6
Beim Tabellenzweiten entschieden Kleinigkeiten über Sieg oder Niederlage: leider konnte kein Doppel gewonnen werden, was am Schluss zum Punktgewinn fehlte. Trotzdem eine gute Leistung der Jungs!
Gespielt haben: Muley (3), Ahmed, Vogler (1) Probst (2)
Doppel: Muley/Probst, Ahmed/Vogler

Damen

TTC 1  -  TTG Walldorf            8:5
Ein hart erkämpfter Erfolg in einem engen Match, das sich weit über zwei Stunden hinzog. Klasse! Erst die beiden letzten Einzel entschieden über diesen Heimsieg. Dadurch ist vorerst der Relegationsplatz  erreicht. Beide Doppel konnten gewonnen werden. In den Einzeln haben alle Mädels gepunktet. Also eine sehr gute Teamleistung.
Aufstellung: Schnitzler (1), Brossart /1), Noe (2), Fendler (2)
Doppel: Schnitzler/Noe (1), Brossart/Fendler (1)

Herren

TV Waldhof  -  TTC 2               9:5
In einer hart umkämpften Begegnung entschieden Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage. Fünf Matches verlor die Mannschaft erst im 5. Satz und verpasste dadurch ein mögliches Erfolgserlebnis. Schade!
Im Einsatz waren: Schäfer (2), Schweizer, Muley, Kronauer (1), Bonn (1), Herm
Doppel: Schäfer/Schweizer, Muley/Kronauer, Bonn/Herm (1)

Schüler
U 18   -  TSV Badenia Feudenheim        8:0
Ein souveräner Erfolg gegen den Tabellenletzten. Außer dem zweiten Einzel von Laurin, das über fünf Sätze ging, wurden alle anderen Begegnungen glatt mit 3:0 Sätzen gewonnen. Stark!
Gespielt haben: Muley (2), Pfeiffer (2), Ahmed (1), Probst (1)
Doppel: Muley/Probst (1), Pfeiffer/Ahmed (1)

Damen
Sportfreunde Haßmersheim  -  TTC 1        7:7
Mit einem Punktgewinn beim Tabellenletzten kehrten die Mädels zurück nach Heddesheim. Leider verlor Almi im letzten Spiel des Abends unglücklich im 5. Satz mit 9:11, sonst wäre ein knapper Sieg gelungen. Aber immerhin fehlt jetzt nur noch ein Punkt zum Relegationsplatz! Klasse spielten Franziska und Beate, die beide zusammen in den Einzeln fünf Punkte sammeln konnten. Prima!           
Im Einsatz waren: Schnitzler (3), Noe, Fendler (1), Probst (2)
Doppel: Schnitzler/Fendler (1), Noe/Probst

LSV Ladenburg  -  TTC 2             8:2
Eine in dieser Höhe unglückliche Niederlage beim Spitzenreiter! Der Spielverlauf war absolut ausgeglichen: alleine 7 (!) Matches gingen über fünf Sätze. Leider davon fünf der sieben an unseren Gegner. Trotzdem Gratulation zu dieser tollen Leistung.
Aufstellung: Pfeiffer (1), Baureis, Haun, Gräbedünkel
Doppel: Baureis/Haun (1), Pfeiffer/Gräbedünkel


Schüler
TV Großsachsen 2  -  U 15     0:8
Wieder ein souveräner Erfolg unserer Schüler! Alle Jungs konnten in den Einzeln punkten. Ebenso wurden beide Doppel klar gewonnen. Prima!
Im Einsatz waren: Pfeiffer (2), Javid (2), Vogler (1), Sutter (1)
Doppel: Pfeiffer/Javid (1), Vogler/Sutter (1)

Damen
TTC Ketsch 2  -  TTC 1                8:2
Deutlich unter Wert geschlagen wurden unsere Damen im Auswärtsspiel. Alleine fünf (!) Matches wurden knapp im 5. Satz verloren, davon bereits eingangs die Doppel. Da wäre mit etwas Glück deutlich mehr drin gewesen. Schade.
Im Einsatz waren: Schnitzler (2), Brossart, Noe, Probst
Doppel: Schnitzler/Brossart, Noe/Probst
TTC 2  -  SV Altneudorf             10:0
Ein glatter Sieg mit allen machbaren Punkten! Klasse. Alle Mädels gewannen  mindestens zweimal in den Einzeln. Nun wartet im nächsten Spiel der Tabellenführer. Viel Erfolg.
Aufstellung: Pfeiffer (3), Baureis (2), Haun (2), Gajda (2)
Doppel: Baureis/Haun (1)

 


Herren
TTG Birkenau 3  -  TTC 2        2:9
Ein klarer Auswärtserfolg im Odenwald! Zwei Doppel- und sieben Einzelsiege verdeutlichen die Überlegenheit unserer „Zweiten“ in diesem Match. Tolle Leistung!

Gespielt haben: Schäfer (2), Schweizer (2), Mas. Muley (1), Kronauer (1), Bonn (1), Gregor
Doppel: Schäfer/Schweizer (1), Muley/Kronauer (1), Bonn/Gregor

TTC 3  -  TTV Weinheim-West 6     4:6
Eine unglückliche und knappe Heimniederlage! Nach dem Zwischenstand von 4:4 verloren Jörg und Georges leider ihre beiden Einzel jeweils erst im 5. Satz! Schade.
Dennoch eine gute Gesamtleistung des Teams.
Aufstellung: Bonn (2), Edinger (1), Gregor, Cabot
Doppel: Bonn/Gregor, Edinger/Cabot (1)

Schüler

U 18  -  TV Viernheim            2:8
Unter den Augen unseres Pressewartes bot die Mannschaft eine couragierte Leistung, konnte aber die Niederlage gegen das ausgeglichen stark besetzte Team aus der hessischen Nachbarstadt nicht verhindern. Ein wenig Glück fehlte auch in dem einen oder anderen Satz.
Im Einsatz waren: Muley (2), Probst, Ahmed, Wenzel
Doppel: Muley/Wenzel, Probst/Ahmed

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. März 2019 um 09:06 Uhr